Slide background

Das ist die
CC RALLYE SACHSEN

Eine Ein-Tages-Ausfahrt für Cabrios und Coupés. Es wird der geschickte Umgang mit dem Fahrzeug, das Auffinden der Strecke mittels Roadbook sowie die gleichmäßige Fahrweise bewertet. Die Streckenführung, die Zeit- und Durchfahrtskontrollen sowie Wertungsprüfungen werden durch das Roadbook und die Bordkarte vorgegeben. Das Startgeld gilt für ein Team, d.h. Fahrer und Beifahrer. Frühstück, Mittagessen, Kaffeepause und Abendveranstaltung in der Ziellocation sind im Preis für das Team inklusive.

Video der CC-Rallye-Sachsen 2021 online

 

 

Erinnerungsfotos erhältlich

Auch dieses Jahr haben sich unsere Fotografen wieder auf die Lauer gelegt und jedes Fahrzeug an verschiedenen Stellen der Strecke fotografiert. Wer gern ein ganz individuelles Erinnerungsfotos kaufen möchte, kann dies jetzt tun.

https://shop.rallye-photography.de

 

 

Die dritte Wertungsprüfung am Samstag war eine Besondere!

Mit Start per Ampel, die auch schon bei der Rallye Elbflorenz 2020 in Meißen bei einer WP zum Einsatz kam, mussten die 184 Teilnehmer auf der Außenbahn des Kart Center Grimma (Laps Kart und Freizeitcenter GmbH) die Strecke von 240m in 45 Sekunden absolvieren!
Danke an die Jungs vom Kart Center und unsere WP-Teams von die gutachter aus Kesselsdorf, die uns seit Jahren bei sämtlichen Rallyes unterstützen und die Wertungsprüfungen abnehmen! Klasse Job!

 

 

Olaf und Birgit Zach gewinnen die CC-Rallye-Sachsen 2021

Eine sehr gastfreundliche Stadt Oschatz am Start - bestes Wetter, spannende Wertungsprüfungen, traumhafte Schlösser und Landstraßen am Tag und romantische Abendstimmung bei der Siegerehrung - das war die CC Rallye Sachsen powered by Mercedes-Benz GRUMA Automobile 2021!
Drei Paare fuhren den Gesamtsieg unter sich aus. Am Ende hieß es: Olaf und Birgit Zach im Porsche 911 vor Thomas und Susanne Steinbach im Karmann Ghia. Platz 3 geht an Björn und Kerstin Grämer im Jaguar mit der Startnummer 55.
Wir möchten uns bei allen Teilnehmern, Helfern und Sponsoren bedanken, ihr habt diesen Tag zu einem ganz besonderen gemacht!

 

 

Ergebnisse Cabrio-Rallye-Sachsen 2021

Gesamtergebnisse

WP 1

WP Geheim

WP 2

Wiegeergebnisse

WP 3

WP 4

WP 5

WP 6

WP 7

WP 8

Wertung Mannschaften

 

 

Startnummer 64 ist ein bekanntes Gesicht!

Wolfgang Lippert hat die Rallye Elbflorenz 2020 so gut gefallen, dass er dieses Jahr mit seiner Frau Gesine bei der CC Rallye Sachsen an den Start geht - Lippi, wir freuen uns auf dich und werden sicher wieder jede Menge Spaß haben!
Fahren wird Lippi mit einem Mercedes- Benz Coupé von unserem Partner Mercedes-Benz GRUMA Automobile GmbH.

 

 

Achtung Streckenänderung!

Da uns die Gemeinde Reinsberg überraschend untersagt hat unsere Rallye durch deren Gebiet zu führen, können die Zuschauer in Siebenlehn, Hirschfeld, Neukirchen und Tanneberg unser Teilnehmerfeld leider nicht bestaunen. Wir fahren stattdessen von Nossen über Heynitz, Kottewitz, Munzig und Burkhardswalde. Vielen Dank an das Kreisverkehrsamt Meißen sowie die Verkehrsbehörden der Stadt Nossen und Klipphausen für die sehr konstruktive Zusammenarbeit beim Umplanen.

 

 

Da ist sie!

Die finale Streckenführung der diesjährigen CC Rallye Sachsen powered by Mercedes-Benz GRUMA Automobile GmbH, die am 10.07. in Oschatz startet und über 250km nach Dresden führt.

Viele schöne Städte, Dörfer, Schlösser, Burgen und Klöster sowie traumhafte Landschaften und malerische Straßen erwarten nicht nur die Teilnehmer - sondern auch die Zuschauer, die sich auf den 250 Kilometern Strecke - mit A B S T A N D und Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln - die über 150 Cabrios und Coupés aller Baujahre anschauen können.

Seid ihr dabei - wer kommt an die Strecke? Wir durchfahren bei der CC Rallye powered by GRUMA folgende Ortschaften, Städte und Sehenswürdigkeiten:

Lonnewitz - Stadt Oschatz - Collm - Wermsdorf (Schloss Hubertusburg & Altes Jagdschloss) - Gastewitz - Löbschütz - Thümmlitz - Würschwitz - Nerchau - Schmorditz - Golzern, - Stadt Grimma (Grimma Go-Kartbahn) - Nimbschen - Großbothen - Kössern - Maaschwitz - Collmen - Colditz (Schloss Colditz) - Kralapp - Penna - Stadt Rochlitz - Biesern - Fischheim - Wechselburg, - Altzschillen - Göhren (Göhrener Viadukt) - Cossen - Lunzenau (Schloss Rochsburg) - Göritzhain.de - Seitenhain - Nöbeln - Meusen - Beedeln, - Zöllnitz - Seelitz - Döhlen - Theesdorf - Aitzendorf - Hermsdorf - Erlbach - Bockwitz - Tautendorf - Brösen - Gorschmitz, - Tragnitz - Stadt Leisnig - Paudritzsch - Leisnig Kloster Buch (Kloster Buch) - Scheergrund - Westewitz - Technitz - Nöthschütz - Obergoseln, - Döbeln - Oberanschütz - Hermsdorf - Niederstriegis - Ullrichsberg - Roßwein - Marbach - Nossen (Klosterpark Altzella) - Hirschfeld - Neukirchen - Tanneberg - Groitzsch - Schmiedewalde - Lotzen - Lampersdorf, - Sora - Klipphausen, - Kleinschönberg, - Weistropp - Hühndorf - Rennersdorf - Brabschütz - Merbitz- Mobschatz - Dresden

 

 

Roadbooks aufgenommen

Heute haben wir den letzten Teil des Roadbooks aufgenommen - und das bei bestem Sommerwetter, genau wie wir es uns auch am 10. Juli erhoffen.

Der heute aufzunehmende Roadbook-Abschnitt startete in Leisnig, wo am 10. Juli eine spannende Wertungsprüfung auf dem Markt auf euch wartet.

Weiter entlang der Freiberger Mulde Richtung Osten passierten wir auch die Stadt Roßwein, wo wir uns mit Bürgermeister Veit Lindner auf dem Marktplatz zu letzten Absprachen getroffen haben. Die Stadt ist Feuer und Flamme und unterstützt uns tatkräftig in der Vorbereitung. Vielen Dank dafür.

In Nossen liegen die Betriebshöfe zweier unserer Partner - LandMAXX und TotalEnergies - direkt nebeneinander. Auch dort haben wir die letzten offenen organisatorischen Fragen geklärt und freuen uns auf die Durchfahrt.

In gut 5 Wochen gehen wir gemeinsam mit euch auf Strecke. Wir können es kaum noch erwarten!

 

 

Strecke 2021

Schon weit über 100 Teilnehmer haben sich angemeldet - nur noch wenige Restplätze sind verfügbar. Das ist unserer diesjährige Strecke - zahlreiche Schlösser, Kloster und Parks entlang der Mulde gilt es zu entdecken und dabei spannende Wertungsprüfung zu absolvieren. In dieser Gegend waren wir noch nie mit einer Rallye unterwegs, aber es lohnt sich!
Die Anmeldung erfolgt kontaktlos, alle Verpflegungspunkte als Drive Inn und für die Abendveranstaltung haben wir eine 50 m² große LED Leinwand auf einem Truck gemietet. So sind wir auch in Coronazeiten bestmöglich vorbereitet.

 

 

Das Siegerteam fährt in den Süden!

Unser Partner Villas Istria stellt dieses Jahr einen ganz besonderen Hauptpreis zur Verfügung. Die Gewinner der CC Rallye Sachsen powered by GRUMA dürfen sich dieses Jahr über eine Woche Urlaub in der wunderschönen Villa Begonia in Istrien, Kroatien freuen. Das Team kann bis zu 6 Freunde mitnehmen, denn die Villa bietet Platz für bis zu 8 Personen, hat 210 qm Wohnfläche, einen 50qm Pool, 4 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, ist voll klimatisiert und hat Wifi. Der Zeitraum der Reise ist nach Verfügbarkeit frei wählbar und hat einen Wert von ca. 3500 Euro. Dazu gibt es einen 100 Euro Gutschein für das istrische Restaurant Ponte Porton. Viele weitere Informationen findet ihr unter www.villas-istria.de.Was sagt ihr zu diesem tollen Preis?

Übrigens: wer jetzt Lust auf Urlaub hat und sich des Sieges noch nicht ganz sicher ist, alle Teilnehmer der diesjährigen Rallye erhalten 10% Rabatt auf alle Buchungen bis 31.12.2021, den Rabattcode könnt ihr bei Orga Team erfragen. Schnell anmelden, noch sind Startplätze verfügbar.

 

 

TERMINVERSCHIEBUNG der CC Rallye Sachsen auf den 10.07.2021!

Liebe CC Rallye Freunde.
Manchmal läuft es nicht ganz so rund, wie wir uns das vorstellen und für unsere Rallyes in 2021 wünschen. Vor allem in diesen turbulenten Monaten, die uns seit einiger Zeit durch die Corona-Pandemie begleiten.

Im letzten Jahr mussten wir unsere CC Rallye Sachsen powered by GRUMA leider absagen. Damit uns das dieses Jahr nicht passiert, handeln wir bereits jetzt und verschieben die CC Rallye um einen Monat nach hinten – auf den

10.07.2021

Aktuell stehen alle Zeichen auf eine Verschärfung des Lockdowns. Die Bunderegierung verlangt noch einmal 6-8 Wochen Disziplin von allen. Wir sind guter Dinge, dass Ende Juni die Impfquote in Deutschland ein Niveau erreicht hat, bei dem auch Veranstaltungen wieder möglich sein werden.

Wir hoffen, dass sich der neue Termin bei euch allen einrichten lässt, denn wir freuen uns auf das wahrscheinlich erste richtige Event in diesem Jahr mit euch allen zusammen. Das Konzept unserer Rallye wird allen Richtlinien standhalten und dennoch viel Spaß für alle Beteiligten versprechen.

Wir halten euch weiter auf dem Laufenden und freuen uns auf eure Teilnahme am 10.07.2021.

Euer Rallye-Orga-Team

© Patrick Meischner

 

Streckenabfahrt 2021

Am letzten Freitag bei unserer Streckenabfahrt für die CC Rallye Sachsen powered by Mercedes-Benz GRUMA Automobile GmbH haben wir wirklich jede Wetterlage mitgenommen. Von verschneiten Waldabschnitten, über abtauenden Schnee Richtung Amerika bis hin zu bestem Frühlingswetter bei Klosterbuch an der Mulde.
Wir freuen uns auf den 12.06.2021, auf Euch und eine wunderschöne Strecke mit vielen Highlights.

 

 

Streckenabfahrt 2021

Nach langen Monaten der Abstinenz in dieser turbulenten Zeit sind wir heute mit großen Erwartungen auf Streckenabfahrt für die CC Rallye Sachsen powered by Mercedes-Benz GRUMA Automobile GmbH gegangen. In diesem Jahr steht die CC Rallye ganz im Zeichen der Mulde(n). An ihnen vorbeischlängelnd passieren wir auf unserem Weg vom Startpunkt bei der GRUMA Oschatz diverse Schlösser, Burgen und Klöster gesäumt von wundervollen Straßen, die wir bisher auch noch nicht auf dem Zettel hatten. Seid also gespannt auf die diesjährige Streckenführung. Hier aber schon mal ein kleiner Vorgeschmack ganz nach unserem Geschmack.

 

 

Anmeldung für 2021 online

Liebe Cabrio und Coupé-Liebhaber! Die Anmeldung für die CC Rallye Sachsen powered by #GRUMA am 10.07.2021 ist seit gestern wieder freigeschaltet.

Hier könnt ihr euch anmelden.

 

 





© 2021 DDV Mediengruppe GmbH & Co.KG         Impressum | Datenschutz STRECKE 2021